Gedanken, Motivation und Ziele

Wir begleiten Euer Kind auf seinen eigenen Wegen. Das freie Spielen (die beste Vorbereitung auf das Leben ist spielen, spielen und spielen) steht bei uns im Mittelpunkt. Es fördert die Fantasie, die Kreativität und die Selbständigkeit des Kindes. 

Selbständigkeit führt zu Selbstvertrauen, Selbstvertrauen ergibt ein gutes Selbstwertgefühl. Mit einem gestärkten Selbstwertgefühl wachsen Kinder vertrauensvoll in die nächste Entwicklungstufe.

Unser Ziel ist es, dass jedes Kind vertrauen in sich selbst findet. Jedes Kind ist genauso wie es ist, in Ordnung. Es gibt kein richtig oder falsch. Am Anfang traut sich das Kind vielleicht noch nicht über einen Baumstamm zu balancieren, ein anderes Mal mit Hilfe und am Schluss vielleicht ganz alleine. Der Weg ist das Ziel. Es spielt keine Rolle, es ist wie es ist und das ist gut so. Wir vertrauen darauf, dass, wenn wir die Kinder selber machen und tun lassen, ihr Vertrauen in sich selbst wächst.

"Hilf mir es selbst zu tun."

Das schöne am Wald; Das Programm bietet der Wald und die Kinder.

"Kinder wollen tätig sein, nicht beschäftigt werden."

"Der Wald ist der grösste verwandelbare Spielplatz." Im Wald gibt es unstrukturiertes Material in Hülle und Fülle, diese Einfachheit, einfach so da: bewirkt so grossartiges im Kind! Diese Begeisterung die wir fühlen, für das Einfache, die Natur und ihre Bewohner, ist es, die wir den Kindern mit auf Ihren Weg geben möchten.